DEUTSCHLAND

https://www.bayern3.de/ministerpraesident-markus-soeder-bayern-corona-neue-massnahmen

Ab Minute 33 wird es interessant


Der Volkslehrer: Der Grund für die Ausschreitungen in Stuttgart


Unfassbar, unfassbar, unfassbar….

Antonia Hofreiter kann gerne Königin vom Gender-Gaga-Land werden.

+++Antonia Hofreiter kann gerne Königin vom Gender-Gaga-Land werden!+++Beatrix von Storch entlarvt in der Debatte zum Transsexuellengesetz den Irrsinn der anderen Parteien: "Der politische Kampf der Gender-Ideologen richtet sich gegen die Biologie, gegen die Realität und gegen den gesunden Menschenverstand! Antonia Hofreiter kann gerne Königin vom Gender-Gaga-Land werden. Aber Deutschland hat echte Sorgen. Und deshalb wird sich die AfD-Fraktion darum kümmern."

Gepostet von AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag am Freitag, 19. Juni 2020
Covid-19-Rechtsverordnungsweitergeltungsgesetz   Die Pandemie ist beendet  – nun gilt das Covid-19-Rechtsverordnungsweitergeltungsgesetz Der Bundestag setzt weiterhin das Grundgesetz in weiten Teilen bis bis Ende März 2022 außer Kraft!
Der Bundestag hat die pandemische Lage von nationaler Tragweite aufgehoben.
Quelle_Drucksache 19/20046 Der Bundestag hat gleichzeitig das Rechtsverordnungsweitergeltungsgesetz vorgelegt, welches es der… Vollständiges Update lesen

So lügen der Stern und der Spiegel- Es ist zum Kotzen

Fake News dass sich die Balken biegen!

Hier ist die Rede von Donald Trump zum Tod von Floyd. Was er wirklich sagte und was die Deutschen Medien schreiben: ein Skandal.

dieses Video wurde auf Twitter gesperrt. Dieser Youtube link könnte schon gesperrt sein, daher ist das Video hier auf BitChute zu sehen. TEILEN TEILEN TEILEN!

Großartig! Ehrlich! Nichts hinzuzufügen!

https://m.youtube.com/watch?v=4O2x-_DCBOQ&feature=share

Die Grünen? Wer bezahlt sie? In wessen Interesse handeln sie?


Spahn- der Pharmaminister Deutschlands

Dr. Wodarg im Gespräch bei Rubikon

https://www.youtube.com/watch?v=WnU5kz86fOU&feature=youtu.be&fbclid=IwAR1dmDtIxTkKggZh5AH2HJ5jpMFKqdwKBsxR2G3Ee8SrT4GMhzE0u4JYvaQ

Abrechnung mit den Politikern Bayerns


Volksverräter-so empfingen tausende Demonstranten die Polizei in Berlin

https://www.bitchute.com/video/mGsi2nPTZx0z/


Offener Brief an Herrn Spahn

Zuerst das Schreiben an Herrn Spahn und dann das nachfolgende Schreiben, da das erste Schreiben nicht beantwortet wurde

From:

Sent: Monday, April 20, 2020 10:47 PM

To: jens.spahn@bundestag.de

Cc: mail@bundestag.de ; D.O.T. ;

Subject: Coronastatistik vom 20.04.2020

Sehr geehrter Herr Spahn,

ich erlaube mir, unterstützt durch das:

Informationsfreiheitsgesetz

Das Informationsfreiheitsgesetz (IFG) regelt den Anspruch auf Zugang zu amtlichen Informationen gegenüber Bundesbehörden und sonstigen Bundesorganen.

Allgemein

Das Gesetz gewährt jeder Person einen voraussetzungslosen Rechtsanspruch auf Zugang zu amtlichen Informationen von Bundesbehörden. Eine Begründung durch Interesse rechtlicher, wirtschaftlicher oder sonstiger Art ist nicht erforderlich.

„Amtliche Information“ ist jede amtlichen Zwecken dienende Aufzeichnung, unabhängig von der Art ihrer Speicherung, also beispielsweise Schriftstücke in herkömmlichen Akten, elektronisch gespeicherte Informationen, Zeichnungen, Grafiken, Pläne, Ton- und Videoaufzeichnungen.   https://de.wikipedia.org/wiki/Informationsfreiheitsgesetz

und zur Coronastatistik vom 20.04.2020:

https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Fallzahlen.html

DeutschlandAn­zahlDif­fe­renz zum
Vor­tag
Fälle/ 100.000 Einw.       Todes­fälle
Gesamt141.672+1.7751704.404

mir folgende Fragen zu beantworten:

1. Alter?

2. Vorerkrankungen? Sowie

3. Impfungen?

Der 4.404 Verstorbenen

(ca. 0,0053 % bei 83 Mio. Einwohnern), wobei ich hiermit, allen Angehörigen mein Mitgefühl zum Ausdruck bringen möchte.

Über eine kurzfristige Beantwortung würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

From:

Sent: Wednesday, May 20, 2020 8:57 PM

To: Jens Spahn

Cc: D.O.T. ;

Subject: Fw: Coronastatistik vom 20.04.2020

Sehr geehrter Herr Spahn,

keine Antwort ist bekanntlich auch eine.

Das schöne ist am Internet, dass, mit der richtigen Suche, Fragen schneller beantwortet werden, als man sie stellen kann.

Hier:

https://de.wikipedia.org/wiki/Jens_Spahn#Nebent%C3%A4tigkeiten

finde ich bei Ihnen, unter:

Nebentätigkeiten

Neben seinem Mandat war Jens Spahn von Dezember 2009 bis Juni 2015 Mitglied des Verwaltungsrates der Sparkasse Westmünsterland.[69]

Von 2006 bis 2010 war er über eine Gesellschaft bürgerlichen Rechts an einer Lobbyagentur für Pharmaklienten namens „Politas“ als Gründer beteiligt. Gleichzeitig saß er 2005–2009 als Obmann der CDU im Gesundheitsausschuss des Deutschen Bundestages, dessen Mitglied er bereits ab 2002 war.[70] Spahn nahm in dieser Tätigkeit an gesundheitspolitischen Debatten, z. B. der Liberalisierung des Apothekenmarkts, teil.[71]

Sein Geschäftspartner und Freund arbeitete in dieser Zeit u. a. für die Versandapotheke DocMorris und den Pharmagroßhändler Celesio.[72]

Ein Bericht des Focus bezeichnete die Abgeordnetentätigkeit und seine Arbeit als Gesundheitspolitiker in Verbindung mit bezahlten Nebentätigkeiten für die Pharmaindustrie als „interessantes Geschäftsmodell“ und warf ihm mögliche finanzielle Interessenkonflikte vor.[73]

Von 2017 bis 2018 war Spahn neben seiner Tätigkeit als Bundesgesundheitsminister privat an der Pareton GmbH beteiligt, die eine Software für die Abgabe von Steuererklärungen entwickelt.[74]

Für den möglichen Interessenkonflikt zwischen seiner Zuständigkeit für die Regulierung von Finanztechnologie-Firmen im Rahmen seiner Tätigkeit als Staatssekretär im Finanzministerium und seiner privaten finanziellen Beteiligung an einer ebensolchen Firma wurde er von Medien, Politikern und Transparency International kritisiert.[75][76]

Nach Angaben gegenüber der Süddeutschen Zeitung beabsichtigt er, seine Anteile zu verkaufen sowie die als sogenannter Business Angel erhaltenen staatlichen Zuschüsse in Höhe von 3.000 Euro zurückzuzahlen. Zuvor räumte er ein, für seine Beteiligung diesen staatlichen Zuschuss kassiert zu haben, nachdem er als Beauftragter der Bundesregierung für Start-ups sein Investment von 15.000 Euro in das Start-up-Unternehmen mit lediglich beruflichem Interesse begründete.[77][78]

Das Finanzamt ermittelte gegen Pareton. Das Unternehmen geriet im Jahr 2015 ins Visier der Finanzverwaltung, nachdem die Steuerberaterkammer Stuttgart im Oktober 2014 bekanntgab, dass die Agentur als Steuerberatungsgesellschaft nicht anerkannt sei. In Bietigheim-Bissingen untersagte das dortige Finanzamt der Firma Hilfeleistungen in Steuersachen.[79] Im Sommer 2018 gab Spahn seine Anteile am Unternehmen ab.[80]

Wessen Brot ich ess….

Damit erklärt sich das beste Geschäftsmodell aller Zeiten.

Wenn es nicht so menschenverachtend, ja schon hochgradig kriminell wäre, würde ich applaudieren, so gut wie es funktioniert.


Sie brauchen mir nicht zu antworten.

Ich habe mir erlaubt eine Kopie an das “Dokumentationszentrum für Offizialdelikte und Terrorregime”, sowie die, uns bekannten Wachen, zu senden.

Unsere Schadenersatzforderung folgt.

Mit freundlichen Grüßen


So vera… uns der Herr Präsident

Und das sagt er vor der Kamera

https://www.tagesschau.de/inland/steinmeier-corona-107.html?fbclid=IwAR1H-deLLT8HImCzt3tLJAb5v_mLtaAPQ4a5JpMHEwbblutluCySKbVIeJw

Bayrische Landtagsabgeordnete (AfD) verlangt sofortige Aufhebung des Lockdowns.

Abgeordnete Anne Cyron fordert die sofortige Aufhebung der Beschränkungen. Interessante  Rede, vor allem wie Herr Seehofer am Ende versucht die Abgeordnete als „Verschwörungstheoretikerin“ abzukanzeln….


Ein Bericht aus dem Krisenstab Corona des BMI und des BMG erschüttert Deutschland.

ENTSETZLICH: POLIZEI BRUTALITÄT – TATORT DEUTSCHLAND

Die Stimmung kippt..

Demokratischer Widerstand Berlin 1


Ist die BRD GmbH am Ende?

https://terraherz.wpcomstaging.com/2020/05/05/weltweiter-ausweis-stop/

Traurig, man muss es dem Deutschen Bier-Michel durch einen Syrer sagen lassen.


„Gates kapert Deutschland!“

Heute, am 4. Mai 2020, findet eine sogenannte WHO-Geberkonferenz statt. Die BRD, so Merkel, wird dabei einen „substanziellen Beitrag“ leisten. Konkret: Merkel bittet die Bürger darum, eine Finanzierungslücke von acht Milliarden Euro zu schließen. Das Geld wird gebraucht, um einen Impfstoff gegen Covid-19 zu entwickeln und zu produzieren, der dann sieben Milliarden Menschen verpasst werden soll. Ob sie wollen oder nicht. Merkel setzt damit den Plan der WHO um, die in Wahrheit aber nicht von den Staaten der Welt, sondern von Bill & Melinda Gates kontrolliert wird. Das Ehepaar Gates finanziert die WHO maßgeblich und bestimmt, was weltweit an Gesundheitsmaßnahmen durchgesetzt wird. Gates setzt auf Impfstoffe und zieht dazu alle Register. Er kauft sich überall ein. Die Impfallianz GAVI wird zu 75% von ihm finanziert. Das RKI bekommt Geld von Gates. Auch Drosten von der Charité. Die Hopkins-Universität. Der SPIEGEL, DIE ZEIT. Und auch die meisten Firmen, die an Covid-19-Impfstoffen forschen, werden von Gates „unterstützt“. Der Lockdown der Republik wäre ohne die von Gates finanzierten „Berater“ im Hintergrund so nie über die Bühne gegangen und wird erst beendet, wenn Gates sein Go gibt. Demokratie? Nein! Im Eilverfahren ist Merkel dabei einen Immunitätsausweis zur Pflicht zu machen, während parallel dazu die Tests, die bisher nötig waren um Medikamente für die BRD zuzulassen, drastisch verkürzt werden sollen. Es geht um eine Impfpflicht durch die Hintertür. Wer sich zukünftig nicht gegen Krankheiten impfen lässt, die die WHO, also Gates, festlegt, verliert wesentliche Teile seiner Grundrechte. Zudem nimmt die Merkel-Regierung Impfschäden durch nicht genügt getestete Medikament billigend in Kauf. Das alles ist nur möglich, da Merkel große Teile des Grundgesetztes kassiert hat. Z.B. Artikel 8 GG. Wer sich auf einer Demonstration gegen die Merkel-Maßnahmen erhebt, bekommt Probleme mit der Polizei, da er gegen das Infektionsschutzgesetz verstößt. Wer solo auf einer solchen Kundgebung das Grundgesetz zur Schau trägt wird verhaftet, da man im vorwirft, eine unerlaubte politische Botschaft zu verbreiten. Das Grundgesetz eine unerlaubte politische Botschaft? Wer jetzt nicht aufsteht, wacht in der Diktatur auf. Wir brauchen einen Corona-Untersuchungsausschuss und den bekommen wir nur über maximalen Druck durch die Straße. Es ist wie ’89, fegen wir diese korrupte Elite aus dem Amt und machen wir ihr einen rechtsstaatlichen Prozess. Wir sind der Souverän. Das Grundgesetz ist unsere Basis. Verteidigen wir diese Basis gegen jene, die dabei sind, das Grundgesetz auf den Müllhaufen der Geschichte zu werfen. Wegen der „Gesundheit“. Es gibt keine größere Gefahr für die Gesundheit, als eine Diktatur. Diktatur bedeutet gegen den Bürger durch den Staat. Die deutsche Geschichte sollte uns eine Mahnung sein. Sie verpflichtet uns zum Widerstand. Art. 20 GG!

Weitere sehr bemerkenswerte Youtube-Auftritte:

Im Gespräch Dr Bodo Schiffmann Widerstand2020:

Internetseite von Wiederstand 2020 wurde neulich angegriffen und blockiert!! Bitte später versuchen:

https://widerstand2020.de

Die Wahrheit über Bill Gates und das Geschäft mit Impfstoffen (Corona & Covid19)#Widerstand2020:

Video „IMPFZWANG vom Bundeskabinett beschlossen!“:

 „20 – AUFGEFLOGEN ! Die WAHREN Mächte. Volksverrat

„Es gibt keine echten Wissenschaftler mehr, nur noch Akademiker, die kuschen“ – Shiva Ayyadurai“

Corona-Krise: Prof. Sucharit Bhakdi im Gespräch mit Ken Jebsen zu COVID-19

Demos in Berlin

+++++ TOPMELDUNG +++++

Polizeigewalt in Deutschland – ENTSETZLICH!!

Von Christoph Hörstel, Zusammengestellt vom Truthkeeper team

Heinsberg Studie widerlegt Drosten und RKI

Das ist DIE Topmeldung heute: Prof. Streeck veröffentlichte heute die Ergebnisse seiner Studie und widerlegt damit sämtliche Zahlen des RKI und deren berechnete Szenarien.

Laut der sogenannten „Heinsberg-Studie“ müssten in Deutschland rund 1,8 Millionen Menschen mit dem Coronavirus infiziert sein. „Diese Dunkelziffer ist um den Faktor 10 größer, als die Gesamtzahl der offiziell gemeldeten Fälle“, heißt es in der Studie.

Sterblichkeitsrate in Gangelt bei 0,37 Prozent und somit auf Höhe der Influenza!

„Mit der Gesamtzahl aller Infizierter kann die Infektionssterblichkeit (IFR) berechnet werden, Sie liegt für Sars-CoV-2 für den Ausbruch in der Gemeinde Gangelt bei 0,37 Prozent“, erklärt Studienleiter Hendrick Streeck.

Ein weiteres Ergebnis der Studie: Rund jeder fünfte Infizierte in Gangelt (22 Prozent) zeigt im Krankheitsverlauf keinerlei Symptome!

Geschildert werden all diese Ergebnisse natürlich sachlich und ohne Kritik an alles bisher Bekannte. Aber was dieses Ergebnis bedeutet ist klar, Merkel und Spahn werden mit dem Drosten-Weg massiv unter Druck geraten! Ministerpräsident Laschet droht bereits mit einem Alleingang von NRW, wenn die offensichtlich völlig unverhältnismäßigen Maßnahmen nicht endlich bundesweit gelockert werden sollen.

Und auch sämtliche Gesetzesentwürfe, die im Eiltempo durchgeboxt werden sollen, werden damit in einem ganz anderen Licht stehen: Immunitätsausweis? Zwangsimpfungen durch die Hintertür? Handytracking? Bei diesen Zahlen wird das schwer zu begründen sein.

Jetzt wird es spannend. Wer wird die Verantwortung übernehmen?

Quelle:

https://www.focus.de/gesundheit/news/heinsberg-studie-berechnet-corona-dunkelziffer-in-deutschland-muesste-es-rund-1-8-millionen-infizierte-geben_id_11950983.html

KRASS! Ein Syrer muss den Deutschen sagen, dass sie endlich aufwachen sollen, ihr Volk und ihr Land schützen und retten sollen und sich nicht auslöschen lassen sollen! Interessant sind die Ausblicke auf Bill Gates´Betriebssystem Cerberus (der 4-köpflige Höllenhund) für 2025. Ob es stimmt oder nicht, aber zu denken gibt das, was er sagt…  https://youtu.be/1pr8TrcAs9E

Xavier Nadoo im Interview mit Eva Hermann


AUFRUF AN ALLE DEUTSCHEN: KEN JEBSEN (KENFM)

STOPPT BILL UND MELINDA GATES – JETZT

Geht für eure Kinder auf die Straße!

AUFRUF NACH DEM GRUNDGESETZ

https://www.bitchute.com/video/mC1Tou0wdtmG/

Sind wir im Bürgerkrieg angekommen?

Das Zeigen des Grundgesetzes in der Öffentlichkeit ist in Deuschland verboten.

Bürgerdemo 2. Mai Ravensburg

Zuschrift einer Leserin:                                                   

 Wir müssen wachsam sein. Sie schieben nach im ISFG.

Bedenkt bitte Art. 2 GG (körperliche Unversehrtheit) ist schon eingeschränkt.

Regierungsentwurf eines Zweiten Gesetzes zum Schutz der Bevölkerung bei  einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite

Das Bundeskabinett hat am 29.04.2020 den Regierungsentwurf eines Zweiten Gesetzes zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage von  nationaler Tragweite verabschiedet.

Weiterer Ablauf des Gesetzgebungsverfahrens Es ist offensichtlich geplant, das Gesetzgebungsverfahren zeitnah abzuschließen. Am 07.05.2020 wird der Bundestag in erster Lesung über das zustimmungsbedürftige  Gesetz beraten. Mittlerweile hat der Bundestag-Gesundheitsausschuss für den 11.05.2020 zu einer öffentlichen Anhörung (als Videokonferenz) eingeladen. Möglicherweise könnte die 2./3. Lesung im Bundestag bereits am 14.05.2020 stattfinden. Der Bundesrat könnte somit am 15.05.2020 das Gesetz final beraten.                                                                                                                                                                                                                                                Besonders weise ich auf die Änderung von § 28 Abs. 1 Satz 3 des Infektionsschutzgesetzes (Artikel 1 Nr. 20 Buchst. a) hin:

 § 28 wird wie folgt geändert:

a) Absatz 1 Satz 3 werden die folgenden Sätze eingefügt:

„Bei der Anordnung und Durchführung von Schutzmaßnahmen nach den Sätzen 1 und 2 ist in angemessener Weise zu berücksichtigen, ob und inwieweit eine Person, die eine bestimmte übertragbare Krankheit, derentwegen die Schutzmaßnahmen getroffen werden, nach dem Stand der medizinischen Wissenschaft wegen eines bestehenden Impfschutzes oder einer bestehenden Immunität nicht oder nicht mehr übertragen kann, von der Maßnahme ganz oder teilweise ausgenommen werden kann, ohne dass der Zweck der Maßnahme gefährdet wird. Soweit von individualbezogenen Maßnahmen abgesehen werden soll oder Ausnahmen allgemein vorgesehen werden, hat die betroffene Person durch eine Impf- oder Immunitätsdokumentation nach § 22 oder ein ärztliches Zeugnis nachzuweisen, dass sie die bestimmte übertragbare Krankheit nicht oder nicht mehr übertragen kann.“

Das bedeutet: Wer keine Immunität durch Impfung nachweisen kann verliert seine Grundrechte.

Das ist die ultimative Impfpflicht. Diese soll am 15.5.2020, also bereits in 10 Tagen !!! verabschiedet werden.

Ken Jebsen (KenFM) im NuoViso Talk

Wenn Polizisten zu Tätern werden: Doku auf ARD1

Hat schon jemand untersucht, wie viele Migranten heute in der Deutschen Polizei dienen? Dann wisst ihr wogegen ihr anzukämpfen habt….


                  Interview mit Ken Jebsen (KenFM) über die Freiheit in Deutschland


180 Grad Schwenk der Bildzeitung!


Xavier Nadoo klagt Deutschland

https://www.youtube.com/watch?v=JDfoKq3a67E&feature=share&fbclid=IwAR0DRBCpiGI8bAYLLOlXX7HJX_-_bApHYY9igdiK2Kn9Mu01Iep3s0mVGM4

Das Volk – der Souverän – steht auf


Die Polizei löst eine Demonstration gegen die Einschränkungen der Bürgerechte gewaltsam auf.


Back To Top