Breaking news

28-9-2020

CORONA

MASKEN WEG! Kinder Sterben!  VERTEILEN!!

https://youtu.be/R5FjKIpkvIE



KOMMENTARE

KOMMENTAR 28.9.2020 

USA – Welt: In den USA steht voraussichtlich ein „roter Oktober“ bevor. Richtig wird das Theater wahrscheinlich aber erst nach der Wahl losgehen, da die radikalen Linken und der Deep State versuchen werden, die Bestätigung von Trump zu verhindern. Es könnte Feuer (Brandstiftung) Plünderungen und auch Attentate gegen bestimmte Personen (auch Trump und Familie) und auch Terror-Akte der mittlerweile als terroristischen Organisation verfolgten Antifa geben.

Macht euch auf einen Austausch des demokratischen Präsidentschaftskandidaten gefasst. Wer in seine Stelle tritt? Meiner Einschätzung nach Michele Obama.

Trump wird in der nächsten Legislaturperiode die Drahtzieher der Menschenhandelsringe und die im Verborgenen tätigen Strippenzieher der Knechtung des Landes seit dem Jahr 1913 (Gründung der Federal Reserve) zur Verantwortung ziehen. Auch China, WHO, UNO, WTO und IWF werden zur Verantwortung gezogen.

Weltweit läuft die größte Sammelklage der Geschichte in den USA an. Auch Deutsche Unternehmen werden den verursachten Schaden dort anmelden können.

Großbritannien wird sich vollständig von Europa lösen und durch ein Freihandelsabkommen mit den USA zur Drehscheibe zwischen Europa und USA werden.

In 2-3 Jahren werden die anderen Europäischen Staaten erkennen, wie gut es Großbritannien geht und es wird zu einem Exodus aus der EU kommen.

Da die EU die Entwicklung (den unvermeidbaren Crash des FIAT-  Schuldgeldsystems) aufgrund der Machthabenden verschlafen hat, sind die Länder Europas nicht vorbereitet, den Übergang auf ein neues- altes und inflationsgeschütztes (nicht manipulierbares) Geldsystem zu schaffen.

Trump hat (was ich seit 35 Jahren sage) eine „Gesetz- Nehmungs-Periode“ eingeleitet (keine „Gesetz-Gebungs-Periode“) und hat viele Arbeitsplätze aus China zurück geholt. Europa hat diese beiden grundsätzlichen Voraussetzungen für eine Rückkehr zu einem vernünftigen Geldsystem komplett verschlafen und wird daher erst durch das „Tal der Tränen“ gehen.

Vielleicht schafft es das Volk in Europa, Zwangsimpfungen, Chippen, Totalitarismus und Ende der verfassungsmäßigen Rechte zu verhindern, aber der Schaden ist viel größer als man derzeit auch nur ahnt.

Es könnte noch mehr als ein Jahr dauern, bis das Volk die korrupten Politiker ALLER im Parlament vertretenen Parteien los wird. Zu diesem Zeitpunkt ist Europa (außer England) erst so richtig am Boden.

Bargeld wird durch beschleunigte Inflation entwertet, viele Banken werden in Konkurs gehen und der Immobilienmarkt wird crashen.

Wer nicht bald seine Immobilie verkauft, wird sie die nächsten 70 Jahre besitzen.

In Südamerika gibt es 2 Lager: Brasilien, Uruguay und immer mehr Paraguay gehen den Weg der Freiheit, den Weg des Ablehnens der WHO Maßnahmen. Viele andere Länder (vor allem Argentinien, aber auch Chile, Bolivien, Peru) sind fest in den Händen der Globalisten.

Paraguay wird die Grenzen öffnen und die Quarantäne abschaffen. Einige Politiker werden durch unbestechliche Patrioten ersetzen. Die laufenden Demonstrationen in Ciudad del Este haben zur Öffnung der Grenze ohne Kontrollen geführt. Die Demos in Asuncion werden weiter geführt, bis zur vollständigen Öffnung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top